Freizeit-Aktivitäten in Werdum in Ostfriesland
... für jeden etwas

Wandern, Radfahren, eine Fahrt mit dem "Rasenden Kalle" oder ein Spaziergang durch den Haustierpark mit seinen vom Aussterben bedrohten Haustierarten sind nur einige Beispiele der Freizeitgestaltung in Werdum.

Der Haustierpark Werdum

Seltene und vom Aussterben bedrohte Haustierarten aus aller Welt leben im Haustierpark Werdum. Seit der Urzeiten hält sich der Mensch Haustiere. Hunderte von Arten entwickelten sich, deren Vielfalt sich allerdings zunehmend verringert. Kennen Sie Wollschweine, Angoraziegen oder Kamerunschafe? Diese und viele weitere lebendige Zeugen der Vergangenheit sind seit 1998 im Haustierpark Werdum beheimatet.

Sportlich und aktiv in Werdum

Wer auch im Urlaub nicht auf Sport verzichten möchte, kommt in Werdum auf seine Kosten. Neben Walking und Gesundheitssport kann man unter anderem Tennis spielen, an geführten Fahrradtouren teilnehmen, Boßeln oder den Urlaub auf dem Rücken eines Pferdes genießen. Außerdem gibt es unzählige sportliche Veranstaltungen, Fußballturniere für Gäste, das Fitness-Studio "Schwitzkasten" des Sportvereins, Minigolf und das berühmte "Spiel ohne Grenzen".

Haus des Gastes

Das 1994 erbaute "Haus des Gastes" ist der Anziehungspunkt für vielerlei Aktivitäten und Freizeitgestaltung. Lese- und Unterhaltungsraum und ein nettes Café laden ein. Wer Minigolf, Billard oder Schach spielen möchte, ist ebenfalls gern gesehener Gast. Und auch den Fahrradverleih finden Sie hier am Haus des Gastes in Werdum.

Baden & Strand

Baden in der Nordsee - ein erfrischendes und auch gesundes Vergnügen. Nur wenige Kilometer entfernt, im Nordseeheilbad Neuharlingersiel, lädt feiner Sandstrand zum Sonnenbaden, Burgenbauen oder einfach im Strandkorb liegen ein. Mit der Kurkarte können Sie kostenlos den Shuttle-Bus nach Neuharlingersiel nutzen.

Einzigartige Ziele in der Umgebung

Erfahren Sie das charakteristische Erscheinungsbild von Geest, Marsch, Moor und Watt. Entlang der Nordseeküste kann man die Siel- und Hafenorte Carolinensiel, Neuharlingersiel, Bensersiel und weitere erkunden oder eine Schiffsfahrt zu den Ostfriesischen Inseln unternehmen.

Lassen Sie sich von der Vielzahl der Angebote einnehmen!